Dienstag , Februar 27 2024
Home / Aktuell / Die Gerechtigkeit wird nicht geschenkt, sondern erkämpft! Serhat Arosyan

Die Gerechtigkeit wird nicht geschenkt, sondern erkämpft! Serhat Arosyan

Die Gerechtigkeit wird nicht geschenkt, sondern erkämpft!
Alle Farben, Kulturen und Überzeugungen der Welt umarmen sich und die Sensibilität von Natur, Leben, Frauen und Kindern wird durch die Corona Epidemie gesteigert. Wir handeln mit dem Bewusstsein, dass wir uns an den wichtigsten Wendepunkten des ökologischen Lebens, des Friedens, der Toleranz, der Kultur und der Kunst befinden. Voraussetzung für diese Verantwortung ist nur die Zeit, „es ist möglich, die Unmöglichkeit möglich zu machen“ (in Che’s Wort).
Die historischen physischen Grenzen des Kapitalismus haben begonnen, sich zu zeigen, und der Sozialismus steht am Anfang des Weges. Die Krise im kapitalistischen System verschärft sich. Übermäßige Ausbeutung der Natur, die durch Plünderung und Zerstörung verursachte Situation reagiert von Natur aus nachteilig.
Dies betrifft auch diese rechtmäßigen Ängste und Ängste, die in der Gesellschaft beobachtet werden, sowie Agitation und politische Diskurse, die mit täglichen politischen Anliegen geführt werden. Natürlich wird es aktuelle Bedenken geben, und diese Bedenken werden sich auch in Agitation und politischen Diskursen widerspiegeln. Aber wie in jedem sensiblen Prozess sollten wir nicht vergessen, dass die Form in diesem sensiblen Prozess auffällt und das Denken lenkt.
Es ist das kapitalistische, imperialistische System selbst, das den Weg für die Koronaepidemie und das Corona-Virus ebnet, um diese Pandemie auszulösen. Die Verstärkung des Kampfes gegen ihn sollte auch als Aufgabe für die Emanzipation von Mensch und Natur betrachtet werden.
Infolgedessen ist es unerlässlich geworden, dass Massen von Menschen auf der ganzen Welt nicht nur das menschliche Leben lähmen, sondern auch ihre Heime schließen, um sich selbst zu schützen. Um zu verhindern, dass sich diese Pandemie im täglichen Leben zunehmend ausbreitet, haben mittelständische Unternehmen und Selbstständige in diesem Bereich ihre Fensterläden geschlossen. Stacks; Arbeiter, Werktätige Klasse, alle, die unter Beeinträchtigung leiden, sollten ihre Forderungen erheben.
– Arbeiter, Werktätige Klasse und mittelständische Unternehmen sind Opfer!
– Diese Missstände sollten durch finanzielle Unterstützung durch Kreditfazilitäten beseitigt werden!
– Massen von Arbeitnehmern und Arbeitern in gleichem Umfang sollten zu 100% unterstützt werden, wobei 100% der Prämien an riesige und mittelgroße Arbeitgeber für kurze Arbeitsschichten gezahlt werden sollten.
– Arbeiter und Werktätige lassen Sie uns diese Forderungen Hand in Hand mit den Gewerkschaften erheben.
– Verwenden Sie Ihr Recht, um Mittel zu beantragen, die Opfern in den Staaten zugewiesen wurden.
– Lassen Sie uns unsere Stimmen mit dem Slogan erheben, um die Gerechtigkeit zu erkämpfen.

14. 04.2020

Bölüme ait diğer yazılardan!

Wir wünschen unserem Volk und dem Proletariat die Unabhängigkeit gegen Knechtschaft sowie einen schönen 1. Mai!

Wir wünschen unserem Volk und dem Proletariat die Unabhängigkeit gegen Knechtschaft sowie einen schönen 1. …